Das Leitbild der Gesamtschule Walsum fasst die grundlegenden Ideale unserer Schule zusammen.

Die Gesamtschule Walsum trägt dabei ganz gezielt ihren Namen:

Wir sind verankert in Walsum. Wir sind die Schule für alle Kinder. Wir sind "Die Stadtteilschule".

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sehen wir in der Leistungsorientierung, im sozialen Engagement und dem Miteinander. 

(Um zu den einzelnen Beiträgen zu gelangen, klicken sie auf den jeweiligen Buchstaben. Den gesamten Text finden sie hier als Download.)

 


hp leitbild w 
hp leitbild a hp leitbild L hp leitbild s hp leitbild u hp leitbild m
hp leitbild GeWStadttsch

 

 

 

 hp leitbild L

Wir sind ...
 

... eine leistungsorientierte Bildungseinrichtung mit differenzierenden und integrativen Angeboten.

Vielfältige Maßnahmen ...
 

... wie ein leistungs- und neigungsdifferenziertes Fächerangebot sowie ein innovatives Sprachkonzept ermöglichen eine Individualisierung der Schullaufbahn mit dem Ziel des bestmöglichen Schulabschlusses.

Unser Unterricht ...
 

... fördert und fordert jede Schülerin und jeden Schüler im gemeinsamen Lernen gemäß individueller  Begabungen und Neigungen. Wir betrachten die Förderung der deutschen Sprache als ein fächerübergreifendes Ziel – einschließlich der Förderung der Fachsprachlichkeit in allen Fächern.

Im Kollegium ...
 

... ergänzen sich pädagogische und fachliche Absprachen. Dabei legen wir Wert auf die Vergleichbarkeit und Transparenz bei der Leistungsbewertung.

In der Schulgemeinde ...
  ... legen wir Wert darauf, dass Erziehungsberechtigte die Schullaufbahn ihrer Kinder verantwortungsbewusst unterstützen.

 

 

 

 hp leitbild s

Wir sind ...
 

... eine Schule für alle Kinder, unabhängig von sozialer Herkunft, Konfession, Nationalität, Migrationshintergrund oder Leistungsvermögen.

Vielfältige Maßnahmen ...
 

... wie Soziales Lernen als Unterrichtsfach, unsere Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler oder unser Engagement im humanitären Sinne unterstreichen unser soziales Profil. Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, als  Mentoren und Tutoren das Lernen zu begleiten.

Unser Unterricht ...
 

... unterstützt durch eine Vielfalt an Lehr- und Lernformen das soziale Lernen. Er leitet Schülerinnen und Schüler zum ehren-amtlichen und humanitären Handeln an.

Im Kollegium ...
 

... leben wir Unterstützung und Hilfe zur gegenseitigen Entlastung. Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler im Unterricht und über diesen hinaus.

In der Schulgemeinde ...
  ... mit ihren vielfältigen Persönlichkeiten und Anschauungen legen wir Wert auf einen respektvollen und toleranten Umgang.

 

 

 

 hp leitbild m

Wir sind ...
 

... in Walsum als Stadtteilschule verankert. Der Dialog mit außer-schulischen Partnern, die Kooperation mit benachbarten Schulen, ortsansässigen Unternehmen und die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern sind unverzichtbarer Bestandteil unseres Schulalltags.

Vielfältige Maßnahmen ...
 

 ... unter Beteiligung von Eltern, durch berufsorientierende Aktivitäten oder  Hospitationen in anderen Bildungseinrichtungen ermöglichen uns, Schule als eine gemeinsame Aufgabe von Lehrern, Schülern, Erziehungsberechtigten und Partnern anzusehen.

Unser Unterricht ...
 

.... fördert und fordert das Lernen im Team. Unser Ganztag ermöglicht uns, Schule als Lebensraum umzusetzen.

Im Kollegium ...
 

... halten wir Absprachen ein und legen Wert auf pädagogische Geschlossenheit. Der Dialog zwischen Schulleitung, Kollegium, Verwaltungspersonal, Erziehungsberechtigten, Schülerinnen und Schülern ist offen und vertrauensvoll. In der Beratung begegnen wir uns mit Achtung und Respekt.

In der Schulgemeinde ...
  ... legen wir Wert darauf, wichtige Entscheidungen von allgemeiner Bedeutung unter frühzeitiger Beteiligung aller Betroffenen mit der nötigen Transparenz und mit möglichst hohem Konsens – im unterrichtlichen wie im außerunterrichtlichen Bereich – zu treffen.